hoch runter
Zum Weiter-
blättern bitte die
Cursor benutzen
Übersicht

Büro für Konzeption und Gestaltung

Gute Gestaltung bewegt sich in einem Spannungsfeld von Emotion und Informa­tion. Sie macht Komplexes verständlich und scheinbar Langweiliges zum Erlebnis.
KoeperHerfurth gestalten.

Erscheinungsbilder, Logos, Produktverpackungen, Bücher, Kataloge, Magazine, Websites.
Wir gestalten auf Papier und digital, mit Hand und Kopf.

Spectrum, Astrid Blum
Silent Work, Lisa Steinbart
Ray, Wave, Particle, Marsha Zeitheim
Projektübersicht

Kooperation Licht Buchgestaltung, Editorial Design

Kooperation Licht vereint Physik und Fotografie an der Technischen Universität Dortmund. Beide Fach­disziplinen forschen mit Licht. Doch sie verfolgen gänzlich unterschiedliche Erkenntnisinteressen. Beide Disziplinen beob­­achten Licht – doch auf sehr unterschiedliche Weise. Für die TU Dortmund entstand der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Dortmunder U.
Projektübersicht

Afro-Tech and the Future of Re-Invention Corporate Design

Konzeption und Gestaltung des visuellen Erscheinungsbildes für das Afro-Tech Fest sowie die Ausstellung Afro-Tech and the Future of Re-Invention des Hartware MedienKunstVereins.
Projektübersicht

Fotos für die Pressefreiheit 2018 Layout

Fotos für die Pressefreiheit ist eine Sammlung fotografischer Dokumentationen und Projekte aus Ländern, in denen die Pressefreiheit in Gefahr ist. Das jährlich von der deutschen Sektion der Reporter ohne Grenzen publizierte Werk bringt die Arbeiten von mehr als 20 Fotografen aus der ganzen Welt zusammen. Der Verkaufserlös der Fotos für die Pressefreiheit fließt direkt in die Menschenrechtsarbeit von Reporter ohne Grenzen.
Cover Illustration: Birgit Palma
Projektübersicht

Los Logos 8 Editing, Editorial Design

Seit 15 Jahren dokumentiert die Los Logos Serie des gestalten Verlags die Entwicklungen zeitgenössischen Logodesigns. Band 8 entstand in Zusammenarbeit mit KoeperHerfurth. Als contributing-editors waren Fabian Köper und Jonas Herfurth nicht nur für Design und Layout zuständig sonder auch für Recherche und Strukturierung der Inhalte. Los Logos 8 ist im gestalten online shop erhältlich.
Projektübersicht

Obst und Gemüse der Saison – der Wandkalender Infografik, Konzeption und Gestaltung

Es gibt etliche Gründe für den Genuss von Obst und Gemüse aus Freilandanbau: Eine bessere CO2-Bilanz und mehr Vitamine durch kurze Transport­wege sind nur zwei Beispiele. Deutschland hat ein breites Angebot an Obst und Gemüse aus Freilandanbau. Was gerade Saison hat zeigt Dir der Wandkalender auf einen Blick.

Die Infografik Obst und Gemüse der Saison kannst Du dirket bei KoeperHerfurth bestellen.

Format: 42 × 59,4 cm (DIN A2)
Papier: 115 gm2, Favini Crush Feinstpapier
Druck: Hochwertiger Vierfarb-Offsetdruck
Preis: 12,50 Euro zuzüglich 5,00 Porto und Verpackung, Versand gerollt (inkl 19% Mehrwertsteuer)
Du wirst an Paypal weitergeleitet.

Mehr über den Saisonkalender für Obst und Gemüse
Projektübersicht

Julia Sellmann Photography Corporate Design, Webdesign

Fotografie studieren und was dann? Julia Sellmann zieht es in die Selbstständigkeit. Die junge Fotografin veröffentlichte bereits während ihres Studiums Arbeiten in Vice und dem SZ-Magazin. Nun startet Sie ihre Karriere als freischaffende Fotografin. 

Julia Sellmann takes pictures to tell stories. 

Eben dieser Anspruch findet sich auch in der von KoeperHerfurth gestalteten Website der Fotografin wieder. Keine reine Bilderschau sondern eine Website, die sich an den Erzählweisen des Editorial-Designs orientiert. Julias feine, aber ausdrucksstarke Fotografie bekommt eine angemessenen Rahmen.

juliasellmann.com
Karte, Design Bürckner + Brückner, Illustration: Patricia Tarczynski
Kolumnentitel und Farbcode
5 Kapitel, 5 Designs (v.l.n.r.) Neu Designbüro, Brückner & Brückner, Jac Gestaltung, florida creative lab. KoeperHerfurth
Projektübersicht

Heimatdesign — Guide to the West / Metropole Ruhr Editorial Design, Magazingestaltung

Wann waren Sie das letzte Mal in NRW? Anwohner ausgeschlossen. Eben, wieso auch? Die Antwort auf diese Frage liefert die 16. Ausgabe des Heimatdesign Magazins. Mit dem Guide To The West wird NRW touristisch erlebbar. Heimatdesign Nr. 16 entstand in einer einmaligen Zusammenarbeit von fünf Dortmunder Gestaltungsbüros. Ein Heft mit fünf verschiedenen Designansätzen. Ein geglücktes Experiment. Ein Magazin, abwechslungsreich wie NRW.

KoeperHerfurth gestalteten das Kapitel Metropole Ruhr.

Der Guide to the West kann über NRW Tourismus kostnelos bestellt werden.
Logo Design, Postkarten, Faltblatt
Postkarten, Faltblatt, Notizbuch
Notizbuch, Ansichten der Abschlussveranstaltung (Fotos: Ida Andrae)
Webdesign, Visitenkarten
Visitenkarten, Art Direction Portraitfotos (Fotos: Roland Baege)
Projektübersicht

Ruhr Residence 2016 – Corporate Design und Typografie Corporate Design, Webdesign

Mit dem Grundverständnis der Ruhrregion als Möglichkeits- und Machbarkeitsraum entwickelten die KunstVereineRuhr das Konzept einer Ruhr Residence. Das Pilotprojekt startete 2016 mit den zwei Residence-Formaten — Go und Return — welche die konzeptionelle Basis des Corporate Designs bildeten. Eine Typografie, die sich aus der Mischung zweier Schriften ergibt, ist das prägende Element des Erscheinungsbildes. Ergänzt wird diese kontrastreiche Schriftmischung durch Key Visuals die das Gehen bzw. Zurückkommen thematisieren.
Die Zeichnungen in Evergreen stammen vom Berliner Illustrator Florian Bayer
Projektübersicht

Evergreen – Living with Plants Buchgestaltung

Monstera, Grünlilie und Gummibaum sind aus dem Atelier KoeperHerfurth nicht wegzudenken. Wer wäre also besser dazu geeignet ein Buch mit dem Titel Living with Plants zu gestalten?

Evergreen ist nicht nur eine Sammlung beeindruckender Projekten, die mit Hilfe von Blumen und Pflanzen unseren Lebensraum bereichern. Mit Plänen, Anleitungen und Tipps inspiriert es auch dazu sich selbst eine grüne Oase im grauen Alltag zu schaffen.

Evergreen — Living with Plants ist bei gestalten erschienen und kann über den Onlineshop des Verlags bestellt werden.
„Gesellschaft der Amateur Ornithologen“ von Mark Dion am Hochwasserrückhaltebecken mit Infostelle / Kunstwerkbeschreibung (Foto: Roland Baege)
Faltblatt zur Emscherkunst in verschiedenen Varianten
Postkartenserie mit fünf Motiven und 18/1-Plakat im Dortmunder Stadtraum
Der Programm-Flyer entfaltet sich zu einem DIN A2 Poster. Auf der Rückseite findet sich eine Terminübersicht
Gestanzte Einladungskarte und Fassadengestaltung am Dortmunder Wallring
links: Wegeleitsystem am Phoenix See in Dortmund; rechts: zwei Plakatmotive zu Veranstaltungen während der Emscherkunst 2016 (Fotos: Roland Baege)
Entdecke die Kunst — Sonderveröffentlichung der Ruhrnachrichten zur Emscherkunst
Emscherkunst Jutetasche, im Hintergrund „Zur kleinen Weile“ von raumlabor (Foto: Roland Baege); rechts gestanzte Titelseite der Kunst- und Radkarte
Die Kunst- und Radkarte führt die Beschucher über die sieben Kunstareale der Emscherkunst 2016 von Holzwickede nach Herne
Detail des Kunst- und Radführers, Streckenabschnitt Emscherquelle und Display an einem Mietrad der Metropolräder
Projektübersicht

Emscherkunst 2016 Corporate Design, Webdesign

Mit rund 450.000 Besuchern ist die Emscherkunst eine der größten Kunst- und Kulturveranstaltungen im Ruhrgebiet. Bereits zum dritten Mal zeigt die als Triennale angelegte Ausstellung zeitgenössische Kunst in Stadt wie Natur und verwandelt den Lauf der renaturierten Emscher in eine Galerie. Auf der rund 50 Kilometer langen Kunstroute von Holzwickede über Dortmund nach Herne können die Besucher Arbeiten von Ai Wiewei, Tobias Zielony, Benjamin Bergmann oder atelier le balto entdecken — und dies am besten auf dem Fahrrad.

Das visuelle Erscheinungsbild sowie alle damit verbundenen Anwendungen von der Plakat- und Anzeigenkampagne über die Signaletik bis hin zur Website und dem Kunst- und Radführer entstanden bei KoeperHerfurth. Die grundlegende Idee hierfür stammt von dem Studenten Alexander Bönninger, der diese im Rahmen eines Wettbewerbs der Folkwang Akademie der Künste und der Emscherkunst entwickelte.

Winner beim German Design Award.
Projektübersicht

Blue Blooded Buchgestaltung

Jeans sind Arbeitskleidung und High fashion. Blue Blooded — Denim Hunters and Jeans Culture präsentiert alles was Du über Jeans wissen musst – und willst! Das 256-seitige Denim-Kompendium wurde vom Berliner gestalten Verlag veröffentlich und von KoeperHerfurth gestaltet. Das Buch kann über den Online-Shop des Verlags bestellt werden.
Projektübersicht

velo 3rd Gear Buchgestaltung

Bicycle Culture and Stories für gestalten präsentiert aktuelle Entwicklungen des Fahrraddesigns. Neue Technologien und ihre Macher, Mode und Events — velo 3rd Gear bietet einen umfangreichen Einblick in die wachsende Szene der Fahrrad-Enthusiasten.
Projektübersicht

Dortmunder Kunstverein Corporate Design, Webdesign

Der Dortmunder Kunstverein ist seit 1985 Bühne für zeitgenössische Kunst- und Kulturveranstaltungen. Er bietet den Rahmen für Ausstellungen, Vorträge, Diskussionen, Künstlergespräche, Atelierbesuche und Exkursionen. Die unterschiedlichen Veranstaltungen werden mit starkem, teils forderdem Bildmaterial beworben, welchen eine robuste Wortmarke gegenübergestellt wird.

Die neu geschaffenen Wortmarke bildet ebenso eine Bühne den Rahmen für alle Inhalte, die der Dortmunder Kunstverein kommunizert.

Nominiert für den German Design Award 2017.
Projektübersicht

The Journey Buchgestaltung

The Fine Art of Traveling by Train, Buchgestaltung für gestalten
Flyer und Ausschreibung zum Wettbewerb Emerging Artists Dortmund 2015
Flyer zur Ausstellungseröffnung
Emerging Artists Dortmund Programmfolder
Katalog Cover mit Leinenstruktur und Farbprägung
Abbildung: Lea Carla Diestelhorst
Abbildung: Jascha Fidorra (Foto: Eisenhart Keimeyer)
Emerging Artists Dortmund Atelierbesuche (Fotos: Roland Baege)
Emerging Artists Dortmund Atelierbesuche (Fotos: Roland Baege)
Emerging Artists Dortmund Atelierbesuche (Fotos: Roland Baege)
Abbildung: Steffen Jopp Weitere Bilder in unserem Portfolio bei Behance.
Projektübersicht

Emerging Artists Dortmund – Das Festival für zeitgenössische Kunst aus Dortmund Corporate Design

Seit Jahren gedeiht in Dortmund eine feine Szene für bildende Kunst mit überregional beachteten Ausstellungen und spannenden Akteuren. Ziel von Emerging Artists Dortmund ist es, den KünstlerInnen der Stadt nachhaltig zu jener Aufmerksamkeit zu verhelfen, die für ihre berufliche Zukunft nötig ist. Gleiches gilt für all jene, die im kreativen Sektor tätig sind und zur kulturellen Bildung und schließlich zum Gelingen der kulturellen Aktivitäten dieser Stadt beitragen.

Ausgezeichnet beim German Design Award, Gewinner beim Wettbewerb ddc Gute Gestaltung.
Projektübersicht

Man muss sich für bestimmte Dinge entscheiden Buchgestaltung

Ute Eskildsen als Ausstellungsmacherin – ein Buch über die Kuratorin Ute Eskildsen und die Fotografische Sammlung des Museum Folkwang.

KoeperHerfurth

Fabian Köper und Jonas Herfurth gründeten 2011 das Dortmunder Designbüro KoeperHerfurth. Das vierköpfige Team arbeitet mit Schwerpunkten im Editorial Design sowie in der Entwicklung von Erscheinungsbildern in allen Bereichen der Visuellen Kommunikation.

Mit Workshops und als Hochschuldozenten engagieren sich die Gründer in der Designvermittlung.

Ihre Arbeiten wurden in internationalen Büchern und Magazinen publiziert. Das Büro ist mit verschiedenen Designpreisen ausgezeichnet worden. Unter anderem European Design Award, German Design Award, ddc Gute Gestaltung, Die Schönsten Deutschen Bücher (Short list), Deutscher Fotobuchpreis (nominiert).

Kontakt

KOEPERHERFURTH

Büro für Konzeption und Gestaltung

Rosa-Buchthal-Straße 79
44135 Dortmund
Tel. +49 (0) 231 86 42 71 66

info@koeperherfurth.de

Newsletter